Raucherentwöhnung - Alternative Medizin & Ästhetik

Raucher-entwöhnung

Sie haben sich entschieden, Nichtraucher zu werden, dann sind Sie bei der Raucherentwöhnung genau richtig. Ich freue mich sehr über Ihren Entschluss, denn diese wird Ihrer Gesundheit, Ihrem Aussehen, Ihrer Fitness, Ihrer Umwelt und nicht zuletzt auch Ihrem Geldbeutel zugute kommen.

Es wird sich also für Sie lohnen! Ich bin sehr gerne bereit, Sie bei der Umsetzung Ihres Entschlusses mit der Bioresonanztherapie tatkräftig zu unterstützen.

Bitte machen Sie sich vor Beginn der Therapie genau bewusst, warum Sie geraucht haben und aus welchen Gründen Sie Nichtraucher werden wollen.

Endlich Rauchfrei

Schaffen Sie es endlich das Rauchen aufzugeben

Wenn Sie wollen mit dem Rauchen aufhören und haben es schon sehr oft versucht, sind aber jedes Mal gescheitert, dann vereinbaren Sie direkt einen Termin. 

Details

Mit der Inhalation wird unser Körper mit Nikotin und anderen Suchtstoffen überschwemmt. Bereits wenige Minuten danach baut sich der Nikotinspiegel extrem schnell ab und das Verlangen nach der nächsten Zigarette ist vorprogrammiert. Bereits 1 Stunde nach der letzten Zigarette sinkt der Nikotinspiegel auf ein Viertel. Dies erklärt den ungefähren Konsum von 20 Zigaretten.

Da Nikotin sich in allen Körperzellen verteilt und als Dauerinformation gespeichert wird, erklärt die oft monatelangen Entzugserscheinungen.

Ich biete in der Praxis eine spezielle Anti-Raucher-Therapie mit Hilfe der Bicom Bioresonanztherapie an.

Als Wirkung der Behandlung mit Bioresonanz lehnt der Körper Nikotin ab, das Bedürfniss nach Zigarette verschwindet und die Abstinenz fällt leichter.

Die sanfte, nebenwirkungsfeie Schwingungstherapie regt die Selbstheilungskräfte an.  Im Gerät entsteht  eine spiegelbildliche Anti-Raucher-Frequenz, die in den Körper zurückgelangt.

Außerdem wird durch zugeführte Frequenz das Nikotin aus dem Körper ausgeschieden. Die Schwingungstherapie regt zugleich die Ausscheidungsorgane an, so dass im Körper befindliche Giftstoffe schneller ausgeschieden werden.

 

Trinken Sie mindestens 2 Liter mineralarmes Wasser, Sie unterstützen dadurch die Nikotinausleitung aus Ihrem Körper.

Essen Sie überwiegend Vollkornprodukte, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten.

Da Raucher meist einen Vitamin C Mangel haben, sollten Sie in den ersten Wochen täglich Vitamin C zu sich nehmen.

Werden Sie sich Ihrer Gewohnheiten bewusst, bei den Sie automatisch zur Zigarette greifen und vermeiden diese zunächst.

Wenn Sie verlangen nach einer Zigarette verspüren, geben Sie diesem Verlangen bitte nicht nach, geben Sie 3-4 Tropfen der Ihnen mitgegebenen Bioresonanztropfen unter Ihrer Zunge.

Sie bringen in einem sauberen verschlossenen Glas folgendes mit zur Behandlung:

Asche aus einem Aschenbecher

halbgerauchte Zigarette

Sie liegen bequem auf der Liege und werden nun an das Bicom Bioresonanzgerät angeschlossen, dies ist vollkommen schmerzfrei.

Nun folgt eine individuelle Grundbehandlung und im Anschluß ein spezielles Anti-Raucher-Programm.

Das sagen unsere Kunden

Gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein Kranker - nur Einen...

Obwohl ich große Angst vor Spritzen habe, habe ich von Tülay meine Augen behandeln lassen. Wenn ich früher gewusst hätte, dass es überhaupt nicht weht tut - hätte ich es schon vor Jahren gemacht. Jetzt liebe ich es, wie mein Mann mich wieder ansieht... 🙂
Jennifer Koch
Faltenunterspritzung
Eigentlich kannte ich diese Prozedur noch aus der Kindheit. Als F.Lehmann mir bei meinen Beschwerden "Schröpfen" vorschlug, war ich nicht überzeugt... Aber schon nach der 3. Behandlung konnte ich nachts endlich wieder durchschlafen und meine Migräne kommt deutlich seltener... Danke!
Silke Kohle
Schröpfen, Massagen
Ich hatte schon vergessen, wie es sich früher anfühlte, als ich noch alles gegessen habe ohne mir darüber Gedanken zu machen. Doch durch die Darmkur und die intensive Beratung von F. Lehmann wurden mir die Augen geöffnet, wie vergiftet mein Körper war und wie wenig ich darüber wusste...
Melanie Aydin
Darmkur