Vampirlifting - Alternative Medizin & Ästhetik

Vampirlifting

Die Re-Injektion von homöopathisiertem Eigenserum (HES) führt zur Vitalisierung und Regeneration Ihrer Haut. Dem Ihnen zuvor entnommenen Blut wird etwas Eigenserum entnommen und homöopathisiert. Es ist sehr reich an Thrombozyten, die einen hohen Gehalt an diversen Wachstumsfaktoren besitzen. Diese Faltenbehandlung und Straffung ist zu 100% biologisch und für jeden verträglich.

Die Macht des eigenen Körpers

Steigern Sie ihre Selbstheilungskräfte

Wenn Sie die lästigen Augenringe satt haben oder einfach nur ihr Hautbild verbessern wollen und das ganz alleine mit der Kraft des eigenen Körpers, dann vereinbaren Sie direkt einen Termin. l

Details

– Hautverjüngung (feine Falten, Hauterschlaffung und Hautverdünnung, Müde, fahle und schlaffe Haut)

– Hautstraffung

– Verbesserung des Hautbildes, Faltenglättung auch im Bereich des Halses und Dekolletee.

– Minderung von Augenringen

– Narben, (Dehnungsstreifen, Aknenarben, Operations- ,Verletzungsnarben)

– Schnelle Hautabheilung nach Laser- oder Peeling-Behandlung.

– Heilungsbeschleunigung

– Auch als Schmerzbehandlung bei Arthrose, Verletzung an Sehnen, Muskeln und Bändern.

– Stimulierung des Haarwachstums.

– Bei Haarausfall, Zellregeneration dadurch stärkere Haarwurzel und Verdichtung der Kopfbehaarung.

Hautverjüngung: 4-6 Behandlungen im Abstand von je 4 Wochen

Akne Narben: 6 Behandlungen im Abstand von je 6 Wochen

Dehnungsstreifen: 4-8 Behandlungen im Abstand von je 4-6 Wochen

Haare: 3 – 5 Behandlungen im Abstand von je 4 – 6 Wochen

Auffrischung nach 12 bis 18 Monaten

In der Woche , in der das Vampirlifting durchgeführt werden soll, dürfen keine blutverdünnende Medikamente eingenommen werden, da diese die Vitalität der Blutplättchen hemmen.

Paracetamol und Metamizol sind erlaubt.

Trinken Sie einen Tag vor der Behandlung keinen Alkohol.

Funktionsweise

Zur Gewinnung von PRP werden ca 10-15 ml Ihres eigenen Blutes entnommen. Das Gefäß mit dem Blut wird dann sofort in einer speziellen Maschine zentrifugiert. Durch das Zentrifugieren trennen sich die roten Blutkörperchen vom Blutplasma. Dieses Blutplasma ist PRP, Plättchen-reiches Plasma, ohne roten Blutkörperchen, aber mit hohen Menge an Blutplättchen, Wachstumsfaktoren und Proteinen. Der aktivierte, blutplättchenreiche Anteil des Blutplasmas wird anschließend in die Haut injiziert.

Die Behandlung mit PRP stimuliert in Ihrer Haut die Selbstheilungskräfte , sorgt für ein Regenerationsprozess mit verstärkter Kollagenbildung und Regeneration des Bindegewebes nach einigen Tagen und Wochen.

Effektive Hautverjüngung

Bekommen Sie die Haut ihrer Jugend zurück

Sie wollen wieder Aussehen wie zu ihren besten Zeiten und dass ohne jegliche Fremdeinwirkung, dann vereinbaren Sie direkt einen Termin

Details

Die gesamte Behandlung dauert von der Blutentnahme über die Aufbereitung bis zur Unterspritzung lediglich 30 Minuten und die Regeneration erfolgt innerhalb eines Tages.

Mögliche Nebenwirkung sind einzig die Folgen der Injektionen, also Rötung, Blutergüsse und Infektionen. Da PRP ein körpereigenes Produkt ist, treten allergische Reaktionen selten auf. Die beim Vampir-Lifting verwendeten Nadel ist extrem dünn und somit sehr hautschonend und verursacht kaum Schmerzen. In den ersten 3 bis 4 Tagen sollten Sie Alkoholgenuss, Saunabesuche und UV-Bestrahlung durch Sonne oder Solarium vermeiden. Die meisten Kunden können innerhalb von 48 Stunden nach der Microneedling Behandlung Ihren gewohnten und gesellschaftlichen Verpflichtungen nachgehen.

– Schwangerschaft/ Stillzeit

– Akuter Herpes Infektion

– Hautkrebs, Hepatitis, HIV

– Akute Akne

– Tendenz zu Kelloidbildung

– Hypertropher Narbenbildung

– Infektiöse-, entzündliche Hautkrankheiten

– Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (ASS, Marcumar)

– Allergien gegen Lokalanästhetika

– Erkrankungen der Leber

– Autoimmunkrankheiten z.B. Rheuma

Das sagen unsere Kunden

Gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein Kranker - nur Einen...

Obwohl ich große Angst vor Spritzen habe, habe ich von Tülay meine Augen behandeln lassen. Wenn ich früher gewusst hätte, dass es überhaupt nicht weht tut - hätte ich es schon vor Jahren gemacht. Jetzt liebe ich es, wie mein Mann mich wieder ansieht... 🙂
Jennifer Koch
Faltenunterspritzung
Eigentlich kannte ich diese Prozedur noch aus der Kindheit. Als F.Lehmann mir bei meinen Beschwerden "Schröpfen" vorschlug, war ich nicht überzeugt... Aber schon nach der 3. Behandlung konnte ich nachts endlich wieder durchschlafen und meine Migräne kommt deutlich seltener... Danke!
Silke Kohle
Schröpfen, Massagen
Ich hatte schon vergessen, wie es sich früher anfühlte, als ich noch alles gegessen habe ohne mir darüber Gedanken zu machen. Doch durch die Darmkur und die intensive Beratung von F. Lehmann wurden mir die Augen geöffnet, wie vergiftet mein Körper war und wie wenig ich darüber wusste...
Melanie Aydin
Darmkur