Cellsymbiosistherapie - Alternative Medizin & Ästhetik

Cellsymbiosis-therapie

Cellsymbiosistherapie nach Dr. med. Heinrich Kremer,  eine effektive und ganzheitliche Regulations- und Ausgleichstherapie.

Ziel der Therapie ist die Wiederherstellung einer natürlichen Zellregeneration.

Dabei sollen Schadstoffe aus dem Körper ausgeleitet werden und all die Nährstoffe zugeführt werden, die er für die Eigenregulation benötigt.

Diagnose und Therapieerfolg stützen sich auf Laborwerte.

Die Behandlung erfolgt in drei Grundschritten: Ernährungsumsellung, Darmsanierung sowie Ergänzung von Mikro- und Makronährstoffen.

Für ein besseres Wohlbefinden

Verhelfen sie ihrem Körper zur alter Stärke

Wenn Sie ihrem Körper was gutes tun wollen und ihm wieder zur alter Stärke verhelfen möchten, mit allem was die Natur einem bietet, dann vereinbaren Sie direkt einen Termin. 

Details

Auslöser der mitochondrialen Dysfunktion sind:

Gifte durch Rauchen, Schwermetalle, chemische Toxine, Insektizide, Lösungsmittel.

Infektionen zm Beispiel Viren, Bakterien, Parasiten.

Psychische Traumata und Stress.

Medikamente wie Antibiotika, Statine, Betablocker, Potenzmittel, Schmerzmittel.

Nahrungsmittelallergien bzw Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Nitratreiche Ernährung: Geräuchertes und Gegrilltes, mit Kunstdünger belastete Nahrungsmittel.

Kohlenhydratreiche Ernährung.

Elektrosmog, biologisch wirksame Frequenzen von Handys und Schnurlostelefonen.

Störung der Verdauungsorgane: verminderte Aufnahme von Nährstoffen.

Testung von individuellen Unverträglichkeiten durch Lenbsmittel-Antikörpertests

Darmsanierung sowie Einsatz von Mikroorganismen zum Aufbau einer gesunden Darmflora.

Schwermetallausleitung und Entlastung des Zellentgiftungssystems

Vitamin-, Mineralstoff-, Spurenelemente- und Aminosäuren-Infusion

Versorgung mit Mikronährstoffen zur Unterstützung der mitochondriealen Funktion.

Reduzierung von Elektrosmog Belastungen.

Die hier beschriebenen Diagnostik- und Therapieverfahren sind der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin zuzuordnen und gehören nicht zu den schulmedizinisch anerkannten Methoden. Alle Aussagen bzgl. Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen der o.a. Therapieverfahren basieren auf Erkenntnissen und Erfahrungen der jeweiligen Therapierichtung. Sie werden von der Schulmedizin nicht geteilt.

Das sagen unsere Kunden

Gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein Kranker - nur Einen...

Obwohl ich große Angst vor Spritzen habe, habe ich von Tülay meine Augen behandeln lassen. Wenn ich früher gewusst hätte, dass es überhaupt nicht weht tut - hätte ich es schon vor Jahren gemacht. Jetzt liebe ich es, wie mein Mann mich wieder ansieht... 🙂
Jennifer Koch
Faltenunterspritzung
Eigentlich kannte ich diese Prozedur noch aus der Kindheit. Als F.Lehmann mir bei meinen Beschwerden "Schröpfen" vorschlug, war ich nicht überzeugt... Aber schon nach der 3. Behandlung konnte ich nachts endlich wieder durchschlafen und meine Migräne kommt deutlich seltener... Danke!
Silke Kohle
Schröpfen, Massagen
Ich hatte schon vergessen, wie es sich früher anfühlte, als ich noch alles gegessen habe ohne mir darüber Gedanken zu machen. Doch durch die Darmkur und die intensive Beratung von F. Lehmann wurden mir die Augen geöffnet, wie vergiftet mein Körper war und wie wenig ich darüber wusste...
Melanie Aydin
Darmkur