Chronische Erschöpfung - Alternative Medizin & Ästhetik

Chronische Erschöpfung/ Burnout

Der wichtigste Grund, der zu einer Erschöpfung der Nebennieren führt ist Stress.

Denn die physiologische Antwort auf Stress ist eine vermehrte Ausschüttung von Stresshormonen aus den Nebennieren.

Durch dauerhaften Stress machen die Nebennieren irgendwann schlapp.

Die Betroffenen fühlen sich ständig ausgelaugt, müde und erschöpft.

Der Alltag wird zu Last und kann nur mit Mühe gemeistert werden.

Für einen fitteren Lebensstil

Bringen Sie ihren Körper wieder in Form

Sie haben genug von der dauerhaften Müdigkeit oder den heftigen Burnouts, dann vereinbaren Sie direkt einen Termin. 

Details

Emotionaler und Mentaler  Stress.

Workerholic / Überarbeitung

Ängste

Finanzielle Probleme

Tod eines geliebten Menschen

Negative Gedankenmuster

Verlust des Arbeitsplatzes

Beziehungskonflikt

Mobbing

Schlafmangel

Schlechte Ernährung

Umweltgifte

Gesunde Ernährung

Meidung von Genussgiften

Tägliche Ruhepausen

Sport / Bewegung

Bei Nebennierenschwäche sollte die sportliche Einheit nicht zu intensiv sein und lieber auf mehrere kleinere Einheiten verteilt sein.

Aufbau der Nebennieren

Die Unterstützung der Nebennieren erfolgt zu einen über orale Substitution.

Zeitgleich werden über Infusionen Mikro- und Makronährstoffe infundiert.

Es handelt sich um Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren.

Das sagen unsere Kunden

Gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein Kranker - nur Einen...

Obwohl ich große Angst vor Spritzen habe, habe ich von Tülay meine Augen behandeln lassen. Wenn ich früher gewusst hätte, dass es überhaupt nicht weht tut - hätte ich es schon vor Jahren gemacht. Jetzt liebe ich es, wie mein Mann mich wieder ansieht... 🙂
Jennifer Koch
Faltenunterspritzung
Eigentlich kannte ich diese Prozedur noch aus der Kindheit. Als F.Lehmann mir bei meinen Beschwerden "Schröpfen" vorschlug, war ich nicht überzeugt... Aber schon nach der 3. Behandlung konnte ich nachts endlich wieder durchschlafen und meine Migräne kommt deutlich seltener... Danke!
Silke Kohle
Schröpfen, Massagen
Ich hatte schon vergessen, wie es sich früher anfühlte, als ich noch alles gegessen habe ohne mir darüber Gedanken zu machen. Doch durch die Darmkur und die intensive Beratung von F. Lehmann wurden mir die Augen geöffnet, wie vergiftet mein Körper war und wie wenig ich darüber wusste...
Melanie Aydin
Darmkur